Saison 2015/2016

Bezirksklasse C

Rüsselsheim 2

 

Eine durchwachsene Saison geht zu Ende

 

Mit einem schnellen 4:4 beendete die 2. Mannschaft von Rüsselsheim ihre Saison auf Rang 5. Schleppend in die Saison gestartet, musste man die Aufstiegsambitionen ad acta legen und gegen den Abstieg kämpfen. Danach konnte das Team die Startschwierigkeiten ablegen und sogar den Tabellenführer vom Thron stoßen. Punkt für Punkt entkam man dem Keller und konnte sich im Mittelfeld etablieren.

Symptomatisch für die Saison war auch die letzte Runde: Die mittleren Bretter taten sich schwer gegen die nominell stärkeren Spieler, konnten aber ein paar Punkte holen. Deutlich mehr punkten konnte die aufstrebende Jugend, die an den hinteren Spielpositionen leichtere Gegner oft besiegten. So drehte der Nachwuchs um David Trippel, Fabian Drothler, Danil Schlidt und Lutz Hrdlicka so manches Spiel zu Gunsten der Rüsselsheimer. Die vorderen Bretter erledigten ihre Aufgabe gegen meist schlechtere Gegner zuverlässig.

Jedoch fehlten zu viele Spieler der zweiten Mannschaft und einige starke Mitglieder mussten bei Rüsselsheim I aushelfen - am Ende blieb nur das Mittelmaß. Trotzdem wird auch nächste Saison wieder das Ziel sein am Aufstieg zu schnuppern. Eine Umstrukturierung der Mannschaft wird dem nicht im Wege stehen.

Natürlich sind alle Teammitglieder Bestandteil des Erfolgs. Hervorzuheben sind jedoch Jens, David, und Günter wegen ihrer guten Ergebnisse sowie Fabian und nochmal David wegen ihres großen Leistungssprungs. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank allen Mitstreitern.